Ing-Marie Hille geb. 1971 in Hamburg, studierte Modedesign

an der Hochschule für angewandte Wissenschaften inHamburg.

Danach arbeitete sie lange als Stylistin für Film und Musikvideoproduktionen

und wirkte kontinuierlich an Kunst-Projekten in der freien Kunstszene mit,

als Illustratorin und Malerin hatte sieimmer wieder Ausstellungen.

Seit einigen Jahren ist sie nun als Produktdesignerin im Bereich Spielzeug

mit Ihrem eigenen Label „Die kleinen Biester“

und für Kunden wie Lidl, Legler, Small foot design, Promotion Pets und andere tätig.

Holzspielzeug, Plüschfiguren, Pinatas, Lauflernwagen, Funktionspuppen,

Puzzles, Puppenhäuser und vieles mehr,

unter anderem das Olympia Maskottchen 2018 / Südkorea, sind aus ihrer Feder entstanden ...

 

 

Alles was Spaß macht